Startseite
Aktuelles / Termine
Wiesellauf 2022
Kontakt
Gästebuch
Archiv / Geschichte
Sponsoren

 

Wiesellauf und Vereinsgeburtstag im Tierpark Angermünde von 10 bis 16 Uhr

 

Pandemiebedingt mussten die Wieselläufe in den Jahren 2020 und 2021 leider ausfallen.

Umso mehr freuen wir uns darauf in diesem Jahr den nunmehr 12. Angermünder Wiesellauf auszurichten.

 

Am Samstag, 25.06.2022, wird im Angermünder Tierpark um 10:00 Uhr der Startschuss fallen.

Anmeldungen sind ab sofort über die Homepage der Sportzeitnahme ziel-zeit.de möglich.

 

Außerdem wollen wir an diesem Tag unseren 10. Geburtstag feiern. Und ihr seid herzlich dazu eingeladen!

 

Für Speisen und Getränke wird gesorgt sein.

Durch den Tag begleitet uns Bernd Winkler als Moderator. Die musikalische Unterhaltung übernimmt DJ Andy.

Für Kinder haben wir unter anderem Glitzertattoos, Hüpfburg, Kegelbahn und die Angermünder Jugendfeuerwehr vor Ort.

 

 


 

Im Tierpark:

Start und Ziel aller Wieselläufe wird auch in diesem Jahr wieder der Angermünder Tierpark sein.

Im Eingangsbereich des Tierparks werden nicht nur Start und Ziel sein, sondern auch für das leibliche Wohl in Form von Speisen und Getränken gesorgt.

Alle Teilnehmenden haben nach dem Lauf die Möglichkeit ihre persönliche Urkunde als Ausdruck zu erhalten. Die 3 Erstplatzierten werden jeweils separat geehrt.

 

Parken:

Wir haben nicht einen großen Parkplatz, aber zumindest mehrere kleine Parkmöglichkeiten, die nach bisherigen Erfahrungen ausreichen sollten (siehe Abbildung).

 

Berufliche Schule Angermünde (BSA):

Zentraler Anlaufpunkt für Startnummernvergabe, Nachmeldungen (bis spätestens 09.30 Uhr), aber auch für Umkleiden und den Weg zur Toilette sind die Räumlichkeiten der Beruflichen Schule Angermünde (BSA) gleich nebenan.

Der Parkplatz der BSA wird nicht zum Parken zur Verfügung stehen, da dort ein Teil des bunten Rahmenprogrammes unseres Wiesel-Geburtstagsfestes aufgebaut sein wird.

 

 

 


 

 

Anmeldung und Ausschreibung 

zur Anmeldung

 

 

zur Meldeliste

 

Ausschreibung (PDF)
Download

 

 

 

 


 

 

 

 

 


  

Strecken und Streckenverläufe

 

10:00 Uhr

900 m, Bambinistrecke, U8 und U10

 

 

 

10:15 Uhr

2,3 km, U12

 

 

 

10:20 Uhr

4 km, U14

 

 

 

10:20 Uhr

7 km, U16 und U20 sowie ab AK 20 (als Alternativstrecke) 

 

 

 

10:30 Uhr

13 km, ab AK 20

 

Beschreibung:

Wir starten im Tierpark und laufen nach Verlassen des Tierparks entlang der Puschkinallee / B198 bis auf Höhe der Esso Tankstelle und biegen nach rechts in den Sternfelder Weg ab.

Nach etwa 250m wird bei nächster Gelegenheit rechts in den Schmargendorfer Weg abgebogen - eine wenig befahrene Nebenstraße. Wir passieren eine Eigenheimsiedlung, einen Straußenhof, eine Biogasanlage und verlassen den Ort Angermünde, um nach ca. 2 km Schmargendorf zu erreichen.

Hier wartet ein erster Versorgungspunkt.

Bei dieser Gelegenheit rechts in den Heideweg abbiegen und bei Hemme-Milch vorbei einen gepflasterten Feld- und Wiesenweg nach Zuchenberg laufen.

In Zuchenberg angekommen ist zugleich der höchste Punkt der 13 km-Strecke erreicht. Der Heideweg mündet in die Lindenallee. An dieser Kreuzung biegen wir halblinks ab, laufen weiter durch Zuchenberg, verlassen den Ort und erreichen den 2. Versorgungspunkt.

Hier biegen wir rechts ab und laufen nun zurück in Richtung Angermünde. Die nächsten 2-3 km laufen wir am Straßenrand, entlang eines durch Wald gut beschatteten Streckenabschnitts. Wir passieren die "Gehegemühle" und die Abzweigungen, die zum Wolletzsee führen. Hier kann man von der Straße auf den die Straße säumenden schmalen Fußweg wechseln, um kurz vor dem Ortseingang Angermünde rechts in den Parkweg abzubiegen.

Die letzten ca. 2,5 km sind angebrochen:

Zunächst erreichen wir Sternfelde, passieren die Mosterei Klimmek und die Gaststätte "Zum Pferdestall".

Am Ende des Parkwegs biegen wir links in die Zuchenberger Str. ab, die kurz darauf zur Sternfelder Str. wird.

Wir erreichen den Ortseingang Angermünde und biegen bei der nächsten Kreuzung in die Birkenallee ein.

Nun sind es keine 1.000 m mehr. Noch einmal rechts, noch einmal links und im Tierpark angekommen nach wenigen Metern finishen.

 

 

 


 

 

 

 


 

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angermünder Wiesel e.V. | angerwiesel@t-online.de