Angermünder-Wiesel
logo
Startseite
Wir über uns
Aktuelles
Laufcup 2017
9. Wiesellauf 2017
Fotoalbum
Pressemitteilungen
Kontakt
Gästebuch
Wieselduathlon 2017


 

 

 

 

Herzlich    Willkommen   zum  9. Wiesellauf

in   Angermünde am

03. Juni 2017

 

 

 


Wettbewerbe:

Startzeit

ca.

 
    Wettbewerb     Teilnehmer    
10 : 00 Uhr   

13 km Hemme - Milch - Strecke

und Walker (neu)

  

 ab U16 ( 2003 und  älter)

ab U 14 (2005 und älter)

  
10 : 05 Uhr 600m Bambinistrecke U8 (2010 - 2015)  
10 : 15 Uhr 1500m Kinderstrecke  U 10 und U12 (2006 -2009)  
10 : 30 Uhr 4 km Wieselstrecke ab U14 ( 2005 und älter)  
10 : 30 Uhr
7 km Volkslauf  ab U14 (2005 und älter)  


 

Ergebnisse

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Ausschreibung  für den 3. Juni 2017:

Veranstaltungsort :  Start und Ziel sind im

                                            Angermünder Tierpark

Anmeldung:       bis 31. Mai 2017 über tollense-timing.de (siehe oben  "zur   

                                 Anmeldung")

Um- und Nachmeldungen: am Wettkampftag bis 09:45 Uhr!!!

Umkleidemöglichkeiten / Duschen:
- befinden sich in der Ehm - Welk Turnhalle Angermünde,
Puschkinallee 30 

   oder auf dem Gelände der BSA (gleich neben dem Tierparkeingang)

- Duschmöglichkeiten sind nur in der Turnhalle vorhanden

Ehrungen: - jeder Teilnehmer erhält eine Teilnehmermedaille und eine 

                       Teilnehmerurkunde  

                     - die Streckensieger und die Plätze 2 und 3 erhalten Pokale

                        ( k e i n e    A l t e r s k l a s s e n w e r t u n g )

Versorgung:  Unser Versein sorgt für ein kulinarisches Angebot.

                       Alle aktiven Läufer erhalten Wasser und Obst kostenlos.

 

Es werden keine Startgebühren erhoben!

  Bitte nutzt die Voranmeldung online!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
 

 

 Das war der 7. Wiesellauf!

 

Vor dem Start des 13 km Laufes wurde D. Albrecht (ESV 49 Angermünde - Die Lokvögel-) zum 65. Geburtstag gratuliert. Nach 1:14:12 erreichte er das Ziel.

 

1000. Zieleinläufer der Wiesellaufgeschichte wurde ermittelt

Die 13 km Läufer starten       

 

Traditionell war das Angerzentrum am Pfingstsamstag wieder in den Händen einer großen Läufergemeinschaft. Im Vorfeld der 7. Auflage waren genau 200 Läuferinnen und Läufer dem Aufruf gefolgt, von einer Voranmeldung Gebrauch zu machen. Aus der Erfahrung des letzten Jahres hatten die Veranstalter, die „Angermünder Wiesel“, die Vorstartlogistik geändert, um für einen eventuellen Um – und Nachmeldeansturm gerüstet zu sein. Gemeinsam wurde mit dem Management des Angerzentrums ein abwechslungsreicher Vormittag vorbereitet. In den Händen der „Wiesel“ lag die Durchführung des 7. Wiesellaufes am 23. Mai 2015.

Fleißig wurde an den Angermünder Schulen, Kitas und bei den Vereinen die Werbetrommel gerührt. Besonderer Dank gilt an dieser Stelle den Sportlehrern der Grundschule Gustav Bruhn und der Puschkingrundschule. Aus ihren Reihen waren, wie auch schon in den zurückliegenden Jahren, die meisten Starter über 1200m angemeldet.

Bei wunderbarem Laufwetter, umrahmt von Musik, Tanz, Basteln, Theater und anderen Attraktionen konnten unter starkem Beifall vieler Gäste und Läufer die 34 Teilnehmer(Innen) über die Hemme – Milch Strecke (13km) pünktlich um 10:00 Uhr auf die Strecke geschickt werden. Ihnen folgten im Abstand von 5 Minuten die kleinsten Starter des Tages. Die „Bambinis“ hatten 600 m zu absolvieren und wurden ebenfalls beim Start und Zieleinlauf mit viel Beifall bedacht.

Starterfeld der "Bambinis

Tillman Boßdorf vom FC Schwedt 02, der im Vorjahr über diese Distanz Zweiter war, erlief in 02:59 min unangefochten den Sieg. Bevor Max Sievert als Zweiter den Zielbogen erreichte, kam Paula Heinze vom Team „Tricamp“ in 03:23 min dort an. Die weiteren Platzierungen über diese Distanz wurden von Carolin Neumann (IG Postheim Templin) auf Platz 2 und der Vorjahresdritten Mena Dolch vom HCA „Purzelturnen“ auf Platz 3 belegt. Bei den Jungen erreichte Jakob Hönicke vom Team Hof Bio – Bär den dritten Platz. Mit 44 Startern war der Lauf über 1,2 km (Kinderstrecke) stärker besetzt als im letzten Jahr. 17 Mädchen und 27 Jungen stellten sich dem Wettstreit über diese Distanz. Johannes Saremba kam nach 04:38 min als erster ins Ziel und eröffnete für die Familie Saremba vom Eberswalder Schwimmverein eine Siegesserie. Laura Denise Rau aus Grimmen hatte nur eine Sekunde Rückstand und gewann bei den Mädchen. Ihr folgten auf Platz 2 Marika Kasprzak vom Eberswalder Schwimmverein und Levke Rost aus Neubrandenburg auf Platz 3. Kenneth Bock aus Frauenhagen und Markus Branding vom HC 52 Angermünde belegten die Plätze zwei und drei bei den Jungen.

Nachdem alle „Kleinen“ im Ziel waren, konnte das Hauptfeld des Tages auf den Start vorbereitet werden.

 

98 Läuferinnen und Läufer über 4,0km und 6,5km

Vorher stand fest, dass aus dem Starterfeld über 4,0 km und 6,5 km der 1000te Zieleinlauf der Wiesellaufgeschichte erfolgen wird. Zeitgleich wurden 62 Läuferinnen und Läufer über 4 km und 36 über 6,5 km in den Wettkampf geschickt. Mark Rathsmann vom Eberswalder Schwimmverein siegte souverän über 4,0 km in 15:32 min.

 

Ihm folgten Charles Rodmann von den Angermünder Wieseln (16:15 min) und Lukas Schuß von der Ehm Welk – Oberschule Angermünde (17:25 min). Gut 20 Sekunden später setzte Lena Saremba den Siegeszug der Familie und des Eberswalder Schwimmvereins fort. Ihr folgten zwei Läuferinnen der Angermünder Wiesel. Leonie Lena Stefan wurde in 19:19 min Zweite und Leandra Schneider in 20:13 min Dritte.

Alle Gäste und Läufer warteten nun gespannt, wer den 1000ten Zieleinlauf der Wiesellaufgeschichte vollzieht. Fabienne Schulz  (369) vom HC 52 Angermünde ist aus dem Feld der 4,0 km Starter die Gewinnerin eines Gutscheins.

Fabiene Schulz vom HC 52 Angermünde war die 1000., die in der Wiesellaufgeschichte das Ziel überquerte

Ca. eine Minute bevor Fabienne im Ziel war, siegte Dan Lindemann von den Angermünder Wieseln über die 6,5 km

 

in einer Zeit von 23:25 min. Ricky Sternkiker von den Schwedter Hasen erreichte in 25:52 min Platz 2 und Ole Müller, der jüngste Starter über die 6,5 km, von der Grundschule Gustav Bruhn, erreichte in 26:41 Platz 3. Auch auf dieser Strecke ging Familie Saremba mit einem Streckensieg nach Hause. Hanna Saremba siegte mit großem Vorsprung über die 6,5 km in 27:40 min. Auf den nächsten Plätzen folgten Alexandra Schwenzer von den Angermünder Wieseln und Heike Kuschmierz aus Templin.

Als der größte Teil des Hauptfeldes noch unterwegs war, erreichte der schnellste Läufer über 13 km das Ziel. Andreas Saremba vom Eberswalder Schwimmverein beendete an diesem Tag den Siegeszug der Familie und lief in 53:33 min auf Platz 1.

 

Andreas Saremba vom Eberswalder Schwimmverein

Ebenfalls unter einer Stunde erreichten Rainer Göde vom ESV 49 Angermünde – Die Lokvögel - (57:33 min) Platz 2 und Detlef Wegner vom TSV Prenzlau (58:18 min) Platz 3.

Manon Albrecht vom ESV 49 Angermünde – Die Lokvögel -, die 2014 Vierte über diese Strecke war, hat in diesem Jahr in 1:05:36 Platz 1 erreicht. Mandy Junklewitz vom gleichen Verein wurde in 1:06:13 Zweite und Alexandra Franko von den Eberswalder Laufmaschen erreichte nach 1:07:02 das Ziel als Dritte.

Wie in jedem Jahr konnten die Angermünder Wiesel, dank der vielen Unterstützer, gewährleisten, dass keine Startgebühren erhoben werden mussten.

 

Jeder Starter bekam eine Teilnehmermedaille und die Streckensieger konnten mit Pokalen geehrt wurden. Besonderer Dank gilt der Wohnungsgenossenschaft „Uckermark“ e.G. Angermünde, der Sparkasse Uckermark, der Hemme Milch GmbH & Co. KG, SportIn, sowie der Uckermärkischen Dienstleistungs- GmbH und der Stromversorgung Angermünde GmbH. Der Hilfe der Unternehmen und den über 25 fleißigen Helfern ist es zu verdanken, dass wir in diesem Jahr einen (hoffentlich) reibungslosen Ablauf erleben durften.      

 

 

Hier gab es Erfrischung nach dem Lauf

 

Hüpfen macht auch Spaß!

 

 

Das war die "längste Strecke", denn beide waren ca. 4 Stunden in Aktion

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Jetzt ist es soweit. Die Vorbereitungen für den 

     7. Wiesellauf

können starten.
Bitte nutzt die Möglichkeit der Voranmeldun ,denn so kann der Wettkampftag enspannter beginnen.

Voranmeldung über tollense-timing.de (siehe unten)

Treffpunkt ist der hintere Parkplatz am Angerzentrum.

 

 

Die Nachmeldefrist endet am 

               23. Mai 2015                

               um 09:50 Uhr.              

Wer sich an diesem Tag um-  

melden möchte, der nutzt       

         bitte nur den Stand          

          Nachmeldungen!!!           

 

 

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Informationen zur Anmeldung zum 7. Wiesellauf am  23. Mai 2015

 
 

Herzlich Willkommen zur Anmeldung!

Bitte wählen Sie  zwischen der Einzelanmeldung, um eine einzelne Anmeldung einzugeben, und der Sammelanmeldung, um zum Beispiel mehrere Anmeldungen für einen Verein einzugeben.Sie werden auf die Seite von Tollense-Timing weiter geleitet.

Wir weisen darauf hin, dass alle Starter oder die Erziehungsberechtigten bei Minderjährigen  für die gesundheitliche Eignung selbst verantwortlich sind.

Teilnahmebedingungen:

1) Die Teilnehmer des Laufes erkennen die Teilnahmebedingungen des Veranstalters an.

2) Die Teilnehmer an den Wettkämpfen erklären, dass keine gesundheitlichen Bedenken bestehen und

sie sich in einem ausreichenden Trainingszustand befinden.

3) Der Veranstalter übernimmt    keine  Haftung für Schäden und Verluste jeglicher Art.

4) Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass wettkampfspezifische Daten, wie Namen, Sportverein, Laufzeit und Platzierung sowie ebensolche Fotos durch den Veranstalter zu eigenen Zwecken veröffentlicht werden können.

 
Wettbewerbe
 
Start        Wettbewerb       Teilnehmer           Startgeld   
 

   10:05    

10:10 

 

600 m  Bambinistrecke

 

1200 m Kinderstrecke 
 

m / w Jahrgang 2009 - 2013

m / w Jahrgang 2005 - 2010

 

0,00 €

0,00 €

 
 
   10:15  

4,0 km Wieselstrecke

 6,5 km Volkslauf

  m/w, Jahrgang 2005 und älter   0,00 €  
   
   10:00         13,0 km Hemme - Milch-Strecke     
      m / w Jahrgang 2001 und älter   0,00 €  

 

 

 23. Mai 2015 
 7.Wiesellauf  Angermünde  Zur Einzelanmeldung
23. Mai 2015  7.Wiesellauf  Angermünde Zur Sammelanmeldung

 



ANGERMÜNDER-WIESEL | angerwiesel@t-online.de